Site Overlay

Ferienhaus verkaufen

Möchten Sie Ihr Ferienhaus verkaufen, so haben Sie sehr gute Chancen. Immer mehr Menschen wünschen keine Pauschalreisen und möchten eher flexibel reisen. Hier ist ein Ferienhaus natürlich genau das Richtige. Viele Urlauber möchten spontan in den Urlaub fahren. Ohne lange Suche nach einem passenden Hotel. Sind Sie an einem Immobilienverkauf interessiert? Sollten Sie einige Wichtige Punkte vor dem Verkauf Ihrer Immobilie beachten.

Der Verkauf eines Ferienhauses nimmt viel Zeit in Anspruch und es bedarf einer guten Organisation. Besonders wichtig ist ein seriöser Immobilienmakler, der Ihnen viele Aufgaben abnimmt. Ein Immobilienmakler bereitet den Verkaufsprozess für Sie vor. Immobilienmakler erzielen einen guten Preis für Sie und minimieren Ihren eigenen Aufwand.


Immobilienverkauf gut vorbereiten

Eine Verkaufsstrategie ist sehr wichtig, damit der Immobilienverkauf reibungslos ablaufen kann.

Einige Punkte sollten Sie im Vorfeld beachten:

– Eine Zielgruppe sollte definiert werden.
– Verschiedene Werbemaßnahmen sollten geplant werden.
– Preis der Immobilie wird festgelegt.

Ihre Vorbereitungszeit sollte gut durchdacht werden und nicht unterschätz werden. Oft sind vor dem Verkauf einer Immobilie Renovierungsarbeiten notwendig. Ein Makler ist eine große Hilfe beim Immobilienverkauf. Bevor Sie ein Ferienhaus verkaufen, überlegen Sie gut, ob ein Makler Ihnen eine Hilfe sein könnte. Einen professionellen Makler sollten sie auf jeden Fall engagieren, wenn Sie zeitlich sehr eingespannt sind. Ein Makler erledigt Aufgaben, wie das Erstellen von Werbung, Preisverhandlungen und die Prüfung von Bonität potenzieller Käufer. Ein professioneller Makler erzielt für Sie einen marktgerechten Verkaufspreis.

Einen guten Immobilienmakler finden Sie einfach im Internet auf einer Online-Immobilienplattform. Fragen Sie Freunde, Arbeitskollegen oder auch Nachbarn, ob sie Ihnen einen Makler empfehlen können. Beim Verkauf einer Immobilie sollten natürlich auch alle Unterlagen vollständig sein.

Wir haben die wichtigsten Unterlagen kurz für Sie zusammengefasst:

1. Bilder des Objektes
2. Baupläne
3. Lageplan
4. Nebenkostenübersicht
5. Versicherungsunterlagen
6. Grundbuchauszug
7. Renovierungsmaßnahmen
8. Bautechnische Unterlagen


Verkaufspreis und Verkauf

Der Verkaufspreis eines Ferienhauses sollte realistisch angesetzt werden. Verkaufen Sie eine Luxusimmobilie wird diese natürlich anders bewertet als eine eher gewöhnliche Immobilie. Eine Wertermittlung ist beim Verkauf von Immobilien ein sehr wichtiger Punkt. Sie sollten auch einen Verhandlungsspielraum einplanen. Der Finanzstatus des Käufers wird vor dem Verkauf gründlich überprüft. Nachdem alle wichtigen Punkte abgearbeitet wurden, kontaktieren Sie den Käufer, welcher bereit ist, den gewünschten Preis für Ihre Immobilie zu bezahlen.

Wenn die ersten Anfragen reinkommen, müssen Sie auf Fragen der Interessenten gut vorbereitet sein. Sie sollten immer erreichbar sein, am besten auch am Wochenende.
Alle Anrufe und Emails werden von Ihnen im besten Fall zeitnah beantworten. Für Besichtigungstermine sind einige Unterlagen notwendig. Diese sind zwingend vollständig vorzulegen beim Besichtigungstermin. Haben Sie einen potenziellen Käufer gefunden, findet schon bald ein Verkäufergespräch statt. Wichtig ist, dass Sie bei einem Verkaufsgespräch sachlich und emotionslos bleiben.

Verkaufsabwicklung für eine Immobilie

Setzen Sie einen Kaufvertrag mit einem Notar auf. Bei einem Kaufvertrag für eine Immobilie ist die Mitwirkung eines Notares rechtlich vorgeschrieben. Dieser achtet auf die wichtigsten Punkte. Nun steht eine Eigentumsübertragung an. Dafür wird ein Notartermin vereinbart.
Bei einem Notartermin werden notwendige Unterlagen übermittelt. Des Weiteren verliest der Notar den Vertragsentwurf und erläutert juristische Begriffe.

Bei Übergabe einer Immobilie an den Käufer ist unbedingt ein Übergabeprotokoll zu führen. Im Übergabeprotokoll werden Anzahl der überreichten Schlüssel und alle Dokumente festgehalten. Zu den Dokumenten gehören Bauzeichnungen, Versicherungsunterlagen, ein Energieausweis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.